12. März 2011

Getriebetunnel verstärkt

Etwas mehr Motorleistung kann dem Getriebe so zusetzen, daß es im schlimmsten Falle explodiert. Davon gibt es unschöne Bilder im Netz und das wollte ich ein wenig dämpfen. In Frage kamen mehrere Möglichkeiten: Transmission Shield, Kevlar-Haube oder eine Verstärkung im Innenraum.

Das Shield ist teuer und konnte ich auch aufgrund von Platzproblemen gleich ausschließen. Etwas günstiger, aber auch nicht nach meinem Geschmack ist die umschließende Haube für das Getriebe. Blieb also nur eine Verstärkung im Innenraum. Bleche zuschneiden und draufschweißen ist viel Arbeit und gefiel mir auch nicht.

Also kam mir die Idee mit Glasfasermatten. Über EBAY kam ich auf einen Shop (www.phd-24.de) der verschiedene Varianten vertreibt und ich entschied mich für ein Biaxial-Glasgelege. Jenes habe ich dann passend zugeschnitten und mit Epoxidharz auf den Tunnel aufgebracht.



Verklebt habe ich mit 1,5 Liter Harz 3m² des Gewebes. Heraus kamen, nach dem Zuschneiden, insgesamt sechs Schichten. Ob die günstigste Lösung erfolgreich ist möchte ich niemals erfahren, aber sicherer ist es allemal.

Kommentare:

  1. ich zweifle mal das das im fall der fälle hält....allerdings frage ich mich was du vorhast mit deinem auto ?? :O wenn du noch ne originale hinterachsbefestigung macht er dir da eigentlich zuerst nen knoten rein...oder in den kardan...oder oder oder...ich hab vor 2 jahren bei nem burnout eines gekillt...und da war nix mehr heil drin! konnten wir einfach auskippen! und das case hat gehalten! und ein shield sollte auch nicht ewig drüber bleiben... wegen die sicherheit! altern und so..

    gruß aus hamburg
    derFrank

    AntwortenLöschen
  2. naja, gegenüber dem einfachen blech hat es nun ungefähr die doppelte stärke. das sollte schon etwas besser sein. shield und matte sind unpassend. getriebe wurde überholt und verstärkt. klar könnte es auch an der HA abreißen, aber dann sollte der ULTRA-SPRAG aushelfen und schlimmeres verhindern. hoffen wir mal, daß nichts passiert auf der 1/4-meile. :)

    AntwortenLöschen